10. Internationale Tagung über Schulmathematik

Mathematik - die Schlüsseltechnologie in Industrie und Wirtschaft



mit freundlicher Unterstützung von:



Verlag Neues Schulbuch
Bundesministerium für Bildung,Wissenschaft und Kultur

ENGLISH VERSION


>> Termin und Ort
Präsentationen
>> Veranstalter >> Kontakt >> Programm >> Teilnehmerliste >> Links

Informationen




 

Im "normalen" Mathematikunterricht werden - auf Grund der organisatorischen Rahmenbedingungen und Zwänge, aber auch auf Grund eingeschliffener Traditionen - meist Inhalte und Verfahren vermittelt, die kaum die wahre Bedeutung der heutigen Mathematik aufzuzeigen im Stande sind.
Angewandte Mathematik wird meist mit Physik und Technik in Zusammenhang gebracht. Im Rahmen dieser Tagung werden vor allem auch solche Anwendungen vorgestellt, die nicht unbedingt dem Tätigkeitsfeld von Mathematikern zugeschrieben werden. In Workshops sollen zu einigen Vorträgen gemeinsam mit den Referenten und weiteren Mitarbeitern Möglichkeiten entwickelt werden, wie man solche Inhalte in den Mathematikunterricht integrieren kann.
Im Rahmen der Tagung werden auch aktuelle Fragen wie Standards, PISA sowie neue Formen der Lehrerausbildung in Österreich diskutiert.
Die Tagung richtet sich an AHS- und BHS-Lehrerinnen und -Lehrer, insbesondere an Multiplikatoren, ARGE-Leiter, Lehreraus- und -fortbildner und Fachdidaktiker im In- und Ausland.

Diese Tagung wird auch als Comenius/Grundtvig-Kurs angekündigt. Dadurch besteht für ausländische Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung.

Wir laden Sie und alle Ihre interessierten KollegInnen ein, an dieser Tagung teilzunehmen und mitzudiskutieren. Besonders freuen würden wir uns, wenn Sie bereit wären, über Ihre eigenen Erfahrungen zum Tagungsthema einen Kurzvortrag zu halten.

Anmeldeschluss: 31. Jänner 2006
Tagungsgebühr: Euro 0,--


Termin und Ort Sonntag 26.02.2006 bis Mittwoch 01.03.2006

Technische Universität Wien
Freihaus
A-1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 8-10

Veranstalter

Institut für Diskrete Mathematik und Geometrie, Technische Universität Wien
A-1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 8-10

Fakultät für Mathematik, Universität Wien
A-1090 Wien, Nordbergstraße 15

Organisationskomitee:
Dr. Anita Dorfmayr, Universität Wien
o.Univ.Prof. Dr. Heinz Engl, Universität Linz
Univ.Prof. Dr. Hans Humenberger, Universität Wien
Univ.Prof. Dr. Hans Kaiser, Technische Universität Wien
Ao.Univ.Prof. Dr. Manfred Kronfellner, Technische Universität Wien
Prof. Dr. Alfred Posamentier, University College New York
Mag. Ingrid Schirmer, Texas Instruments Wien
Univ.Prof. Dr. Werner Timischl, bm:bwk und Technische Universität Wien


Kontakt Mag. Dr. Anita Dorfmayr: Tel.: +43 - 1 - 4277 - 50654
Ao.Univ.Prof. Mag. Dr. Manfred Kronfellner: Tel.: +43 - 1 - 58801 - 11812
Anmeldung

Füllen Sie bitte dieses Formular (word-file) aus und senden Sie es per email oder per Post an uns zurück.
Anmeldeschluss: 31. Jänner 2006

Links Wiener Tourismusverband